• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Heise Online

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Am Montag beginnt der MWC Barcelona: Auch die Mobilfunkbranche wird vom aktuellen KI-Hype erfasst. Dazu gibt es viel Business und Politik.
  2. Die zuständige Kommission empfiehlt die Erhöhung der Rundfunkgebühr, bleibt dabei aber hinter den Wünschen der Sender zurück. Die Länder sind nicht einig.​
  3. Es geriet etwas in Vergessenheit, aber jetzt will die FTC Avast eine Millionenstrafe aufbrummen – wegen des Verkaufs von Browser-Daten.
  4. Die Sonne nähert sich ihrem Aktivitätsmaximum mit heftiger werdenden Eruptionen. Jetzt wurde der stärkste Flare seit sieben Jahren beobachtet.
  5. Erstmals nach fast 400 Jahren war 1987 eine Supernova mit bloßem Auge sichtbar. Jetzt konnte bestätigt werden, was für ein Objekt dabei entstanden ist.
  6. Reddit geht nun offiziell an die Börse. Der Börsengang ist für März angesetzt.
  7. Wer bei Bluesky aktiv werden will, muss nun keinen Account mehr beim Anbieter einrichten: Der Dienst föderiert jetzt. Wer will, kann eigene Daten selbst hosten.
  8. Die EU verdonnert Gatekeeper wie Whatsapp, ihre Plattform für andere Anbieter zu öffnen. Die Idee klingt gut, nur machen Threema und Signal dabei nicht mit.​
  9. Drei Versuche einer privatwirtschaftlichen Mondlandung sind schon gescheitert. Am Donnerstagabend versucht es Intuitive Machines. Ein Livestream ist geplant.
  10. Mit der Fertigungsgeneration 18A will Intel als Chipauftragsfertiger durchstarten. Zudem landet 14A auf der Roadmap.
  11. Die Bundesnetzagentur möchte Frequenznutzungsrechte der etablierten Mobilfunknetzbetreiber einfach fortschreiben. Das geht laut einem Gutachten für 1&1 nicht.​
  12. Erst dank der Daten des Weltraumteleskops Gaia wurde vor vier Jahren ein gigantisches Gasband vergleichsweise nahe der Sonne entdeckt. Nun gibt es Neuigkeiten.
  13. Künftig gelingt mit Nutzernamen anstatt Telefonnummer die Kontaktaufnahme – jetzt hat der Beta-Test begonnen. Dennoch wird weiterhin eine benötigt.
  14. Plutoiden gehören zu den sonnenfernsten Objekten im Sonnensystem, bislang galten sie als komplett unberührt. Nun weisen Messdaten auf unerwartete Aktivität hin.
  15. Bei der automatischen Auswertung astronomischer Daten wurde jahrelang ein Rekordobjekt übersehen: Das am schnellsten wachsende, hellste Schwarze Loch überhaupt.
  16. ERS-2 war einer der Wegbereiter des erfolgreichen Erdbeobachtungsprogramms der ESA. Mitte der Woche endet seine Mission endgültig – und unkontrolliert.
  17. Im Ukraine-Krieg macht sich Russlands Stärke bei der Rüstungsproduktion bemerkbar. Nun sollen angeblich "KI-gesteuerte Drohnenschwärme" Abhilfe schaffen.
  18. Eine Forschungsgruppe hat eine 11,5 Milliarden Jahre alte Riesengalaxie gefunden, deren Sterne 1,5 Milliarden Jahre älter sind. Das wirft Fragen auf.
  19. Die Umsetzung der Online-Ausweisfunktion auf Smartphones reißt eine immense Lücke in das Identifizierungsverfahren. Wirklich schließen lässt sich die nicht.
  20. In Kanada hat ein Mann einen Last-Minute-Flug gebucht, weil die Airline laut ihres Chatbots einen Teil des Preises erstatten würde. Das hat aber nicht gestimmt.

Wo finden sie uns!

Kontakt

Dorfstrasse 4, CH-5079 Zeihen
+41 79 322 58 23

Office at hp-design.ch
Mo-Fr: 10.00 - 18.00

 

 

Über uns

HP-Kommunikationsdesign wurde im Jahr 2000 von Henk van Reijn in der Schweiz gegründet.
Wir sind eine kleine kreative Firma, spezialisiert auf Kommunikationsdesign.  
 

Administratives

Zahlungsverbindung:
Postfinance:
HomePage Design van Reijn
PC-KT. 40-39941-4
IBAN:
CH35 0900000040039941 4
BIC POFICHBEXXX