Heise Online

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Die Entwicklung von Wehrtechnik dauert. Bis sie eingesetzt werden kann, ist sie überholt. Was muss sich ändern, damit Innovationen schneller eingeführt werden?
  2. Um tiefgreifende Änderungen ist Fedora nie verlegen: Version 33 der Linux-Distribution macht BTRFS zum Standard und überlässt Systemd die Namensauflösung.
  3. Eigentlich sollte die Reform des Telekommunikationsgesetzes bis Ende des Jahres durch sein, doch können sich die Ministerien in einem Punkt nicht einigen.
  4. Der Binnenmarktausschuss des EU-Parlaments macht sich für einen stärkeren Zweitmarkt für Geräte wie Smartphones sowie nachhaltige Produktionspraktiken stark.
  5. Beim ICANN-Treffen wurde hart um die Zahlen gestritten, die den diesjährigen DNS-Missbrauch belegen sollen. Wurden die Analysen nicht klar genug eingegrenzt?
  6. Dem Wi-Fi-6-Erstling Fritzbox 6660 für Kabel-Internet lässt AVM nun einen Router für xDSL-Anschlüsse folgen: die Fritzbox 7530 AX gibt es ab November.
  7. In Finnland wird eine Erpressung durch einen kriminellen Hacker zum Aufreger. Lösegeld soll nicht nur die gehackte Firma bezahlen, sondern auch die Patienten.
  8. Forscher des Fraunhofer FKIE und der RWTH Aachen haben das Internet nach Steuerungen auf Basis des Standards OPC UA durchsucht. 92% waren unsicher eingerichtet.
  9. Das erste Update des NetBSD-9-Zweigs birgt viele neue Funktionen und Verbesserungen. Der Wechsel von TWM auf CTWM als Fenstermanager bringt deutliche Vorteile.
  10. Der Werkzeughersteller iFixit hat das iPhone 12 und iPhone 12 Pro zerlegt, deren Innendesign Apple aufgrund des 5G-Mobilfunks angepasst hat.
  11. Vor einem Monat schien es, als würde die Venus mit Macht zurück in den Fokus der Forschung rücken. Doch die wissenschaftliche Studie kämpft mit Problemen.
  12. Mac-Nutzer können bald nicht mehr lokal kontrollieren, ob Apple-Apps nach Hause telefonieren, warnen Entwickler. Auch Datenspar-Tools bekommen Probleme.
  13. Für die Linux-Ausgabe des Edge-Browsers, die nicht als Desktop-Browser, sondern als Testtool für Entwickler gedacht ist, gibt es nun eine Vorschau-Version.
  14. Die neue Version der Linux-Distribution bringt ein auf Version 3.8 aktualisiertes Gnome mit und steht auch als offizielles Raspberry Pi-Image bereit.
  15. Keine Desktop-PCs, Notebooks und Tablets mehr von Lenovo in Deutschland: Lenovo fehlen Lizenzen zur Nutzung des Video-Codecs H.264.
  16. Mit frischem Design, 5G-Support, verbesserter Kamera und MagSafe bringt das iPhone 12 mehrere Neuerungen. Wir haben 12 und 12 Pro einem kurzen Test unterzogen.
  17. Nach heutigem Maßstab wäre LUMI einer der zwei schnellsten Supercomputer der Welt – er ist mehr als doppelt so schnell wie zum Jahresanfang prognostiziert.
  18. Das Netzwerk Datenschutzexpertise kommt zum Schluss, dass Autos von Tesla wegen vieler Datenschutzverstöße in der EU nicht zugelassen werden dürften.
  19. Rund 58 Prozent aller Windows Server im Internet werden nicht mehr regelmäßig mit Sicherheits-Updates versorgt und sind damit tickende Zeitbomben.
  20. Mit zeitbasiertem "Address Bar Spoofing" hätten Angreifer Android- und iOS-Nutzer buchstäblich in die Irre führen können. Browser-Updates stehen teils noch aus.

Wo finden sie uns!

Kontakt

Dorfstrasse 4, CH-5079 Zeihen
+41 79 322 58 23

Office at hp-design.ch
Mo-Fr: 10.00 - 18.00

 

 

Über uns

HP-Kommunikationsdesign wurde im Jahr 2000 von Henk van Reijn in der Schweiz gegründet.
Wir sind eine kleine kreative Firma, spezialisiert auf Kommunikationsdesign.  
 

Administratives

Zahlungsverbindung:
Postfinance:
HomePage Design van Reijn
PC-KT. 40-39941-4
IBAN:
CH35 0900000040039941 4
BIC POFICHBEXXX