• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Heise Mac & i

Nachrichten, Tests, Tipps und Meinungen rund um Apple
  1. Der Abo-Dienst für Mac-Apps verschiedener Entwickler bietet nun auch Zugang zu den iOS-Versionen der Programme.
  2. Die neue Version der Virtualisierungs-Software verspricht Leistungs- und Grafikverbesserungen. In macOS Big Sur soll sie ohne alte Kernel-Extensions laufen.
  3. Eine Kartelluntersuchung kommt zu dem Schluss, dass Apple den Markt für iOS-Apps komplett kontrolliert und diese Dominanz ausnutzt, um Wettbewerb zu verhindern.
  4. Der Suchkonzern wird seine Karten-App für zwei von Apples Plattformen deutlich aufmöbeln.
  5. Das neue Betriebssystem für die Computeruhr steht nun auch für Teilnehmer von Apples Public-Beta-Programm zum Download bereit – nicht nur für Entwickler.
  6. Dank lukrativer Aktienpakete und Apples steigendem Kurs hat der CEO des iPhone-Konzerns am Montag einen Reichtumsmeilenstein genommen.
  7. Zusammen mit Ron Wayne und Steve Jobs gründete Stephen Gary Wozniak 1976 Apple. Vieles danach ging in die IT-Geschichte ein. Heute feiert er runden Geburtstag.
  8. Apple müsse Funktionen entwickeln, damit Fahrgäste ihre Schutzmasken nicht länger zum iPhone-Entsperren abnehmen, fordern die New Yorker Verkehrsbetriebe.
  9. WhatsApp ist anscheinend dabei, eine gleichzeitige Nutzung und Synchronisation über vier Geräte zu ermöglichen. Auch eine iPad-App soll kommen.
  10. Sollte Apple den in China essentiellen Messenger WeChat rauswerfen müssen, führt das zu einem iPhone-Verkaufseinbruch, warnt ein Analyst.
  11. Threema zieht der Konkurrenz nach, Nutzer können jetzt auch per Video miteinander telefonieren. Auf den hohen Datenschutz müssen sie dabei nicht verzichten.
  12. Auch bei neueren MacBooks mit macOS Catalina lässt sich der Startton mit einem kleinen Abstecher in das Terminal wahlweise aktivieren oder wieder deaktivieren.
  13. Eine App, mit der sich gesunde Mahlzeiten planen lassen, hat Ärger mit dem iPhone-Konzern. Dem ist die Marke von "Prepear" zu ähnlich.
  14. Ein erster Teardown von Apples neuester All-in-One-Maschine zeigt interne Umbaumaßnahmen im alten Design – bei deutlich mehr Power.
  15. Ein chinesischer Staatsbürger aus Aargau hat einem Medienbericht zufolge mindestens 10.000 Franken eingenommen, indem er Apples Reparaturpolitik ausnutzte.
  16. OWC hat ein günstigeres Konkurrenzprodukt zu Apples teuren Stahlrädern für den Profirechner im Angebot. Es kommt sogar mit Stoppern.
  17. Wenn Tasten des Magic Keyboard 2 nicht mehr funktionieren, hilft eine sanfte Reinigung. Wir zeigen, worauf zu achten ist.
  18. Die EU-Kommission scheiterte vor dem EU-Gericht in Luxemburg damit, von Apple 14,3 Milliarden Euro Steuernachzahlungen einzutreiben.
  19. Mit Mobilfunkmodul und GPS soll der Mähroboter seine Position melden, die Konfiguration erfolgt per Smartphone. Wir haben geprüft, was er auf dem Rasen taugt.
  20. Über einen versteckten Weg lassen sich die Berechtigungen im Benutzerordner von macOS zurücksetzen, das kann bei bestimmten Mac-Problemen helfen.

Wo finden sie uns!

Kontakt

Dorfstrasse 4, CH-5079 Zeihen
+41 79 322 58 23

Office at hp-design.ch
Mo-Fr: 10.00 - 18.00

 

 

Über uns

HP-Kommunikationsdesign wurde im Jahr 2000 von Henk van Reijn in der Schweiz gegründet.

Wir sind eine kleine kreative Firma, spezialisiert auf Kommunikationsdesign. 

Administratives

Zahlungsverbindung:

Postfinance:
HomePage Design van Reijn
PC-KT. 40-39941-4
IBAN:
CH35 0900000040039941 4
BIC POFICHBEXXX