• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Heise Mac & i

Nachrichten, Tests, Tipps und Meinungen rund um Apple
  1. Apples Umbau seiner Smart-Home-Technik lässt weiter auf sich warten. Nun soll es mit iOS 16.4 etwas werden.
  2. Twitters Schnittstellen zu nutzen, kostet bald 100 US-Dollar im Monat. Es gibt ein Tweet-Limit für kostenlose Konten, Twitter-Blue macht 4000 Zeichen möglich.
  3. Deirdre O'Brien kümmert sich künftig nur noch um das Retail-Geschäft des iPhone-Konzerns. Neuer "Chief People Officer" ist Carol Surface von Medtronic.
  4. Bei der deklarativen Programmierung gibt es Einstiegshürden. Das Webinar vermittelt grundlegende Konzepte von SwiftUI – mit Praxis-Schwerpunkt.
  5. Netflix geht nun erstmals auch in Europa gegen das Account-Sharing vor: Portugal und Spanien sind betroffen. Dort kann man Zusatzkonten für 4 bis 6 Euro buchen.
  6. Apples Smartwatch steht ein weiterer Größensprung bevor: Nach Informationen von Branchenbeobachtern wächst die Bildschirmdiagonale bei allen Modellreihen.
  7. Microsoft hat die watchOS-Version des Multi-Faktor-Tools eingestellt, die App wird automatisch von der Watch entfernt.
  8. Apples neuer Siri-Speaker ähnelt stark seinem Vorgänger. Etwas neue Technik ist dann aber doch drin, wie eine erste Auseinandernahme zeigt.
  9. Das drahtlose Aufladen von Zubehör durch ein Smartphone gibt es bei Android-Geräten schon länger. Apple will es nun bald auch umsetzen.
  10. Apple plant für dieses Jahr eine deutlich engere Verbindung zwischen iPhone und Auto. Die Frage ist noch, ob die Fahrzeughersteller mitspielen.
  11. Sonos wird wohl bald neue Lautsprecher vorstellen. Die Spitzenmodelle sollen den Namen Era 100 und Era 300 tragen, berichtet The Verge.
  12. Der Webbrowser Google Chrome 110 schließt 15 teils hochriskante Schwachstellen. Der Hersteller stellt zudem auf ein neues Release-System um.
  13. Apple-Plattform-Architetkur Manager Tim Millet hat sich zum Switch zu Apple Silicon geäußert – und dabei auch ein paar Worte zu Intel gefunden.
  14. Microsoft Suchmaschine und Browser erhalten KI samt Chat und Textgenerator. Es ist noch kein fertiges Produkt und noch nicht für alle da.
  15. Neben Google will offenbar auch Mozilla die eigene Browser-Engine auf iPhones und iPads bringen. Das verbietet Apple bislang noch.
  16. Besonders für Windows-Umsteiger ist verwirrend, dass Mac-Apps auch ohne offenes Fenster weiterlaufen können. Tools können hier Abhilfe schaffen.
  17. Mit Hilfe der Schnellaktionen nimmt man Anrufe an, stoppt den Timer, schließt Mitteilungen und mehr – ohne dafür auf das Watch-Display tippen zu müssen.
  18. Logitechs Webcam Brio 500 bringt einen Folge- sowie einen Präsentationsmodus mit, aber keine 4K-Auflösung. Wir haben sie am Mac getestet.
  19. Der HomePod mini hat ab Software-Version 16.3 zwei Funktionen mehr: Er verrät seinem Besitzer die Temperatur und Luftfeuchtigkeit am Standort.
  20. Trotz der Übernahme durch Musk hat sich Twitter nicht in den siebten Kreis der Hölle verwandelt, staunt Axel Kannenberg. Anlass zur Sorge sieht er aber auch.

Wo finden sie uns!

Kontakt

Dorfstrasse 4, CH-5079 Zeihen
+41 79 322 58 23

Office at hp-design.ch
Mo-Fr: 10.00 - 18.00

 

 

Über uns

HP-Kommunikationsdesign wurde im Jahr 2000 von Henk van Reijn in der Schweiz gegründet.
Wir sind eine kleine kreative Firma, spezialisiert auf Kommunikationsdesign.  
 

Administratives

Zahlungsverbindung:
Postfinance:
HomePage Design van Reijn
PC-KT. 40-39941-4
IBAN:
CH35 0900000040039941 4
BIC POFICHBEXXX