• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Heise Mac & i

Nachrichten, Tests, Tipps und Meinungen rund um Apple
  1. Mit dem Betriebssystemupdate lassen sich CCID-konforme Lesegeräte am iPhone oder iPad verwenden. Apps von Drittherstellern sind nicht mehr nötig.
  2. Eine der zentralen Neuerungen der AirPods Pro 2 könnte Apple auf ältere Modelle bringen. Die "adaptive Transparenz" soll vor lauten Geräuschen schützen.
  3. Eine zweite südkoreanische Regulierungsbehörde untersucht Apples App-Store-Praktiken. Der Konzern habe überhöhte Provisionen einbehalten, so der Vorwurf.
  4. Gewährt man Zugriff auf den Kalender können Apps alle Termine einsehen und diese auch durcheinanderbringen. Ein Backup hilft im Problemfall.
  5. Seit iOS 16 können bestimmte iPhones wieder den Batteriestatus in Prozent anzeigen. Elegant umgesetzt war das allerdings nicht – Apple reagiert.
  6. Tony Blevins, Vice President of Procurement, wurde beim Verlassen seines Sportwagens gefilmt und äußerte sich dabei sexistisch.
  7. Apples neue "Automatic Verification", um abzuklären, dass ein Mensch vor dem Gerät sitzt, kommt zu Cloudflare. Das erweitert die Verbreitung beträchtlich.
  8. Der Apple-Chef sagte bei einem Uni-Auftritt, die Menschen würden sich "bald" fragen, wie sie zuvor noch ohne Augmented Reality gelebt hätten.
  9. Googles Cloud-Dienst Stadia kam lange nicht vom Fleck – und wird im Januar geschlossen. Die Kosten für Stadia-Hardware und Spiele werden erstattet.
  10. Ein neuer Wahlschalter ermöglicht das automatische Laden von In-App-Inhalten direkt nach dem Download im App Store. Entdeckt wurde er in Beta 3 von iOS 16.1.
  11. Apple hat nach sechs Jahren keinerlei Fortschritte bei der Reparierbarkeit seiner True-Wireless-Ohrhörer gemacht, bemängelt ein Reparaturdienstleister.
  12. Microsoft stellt den Support für die iPhone-Tastatur-Alternative ein, sie verschwindet bald aus dem App Store. Die Android-Tastatur lebt offenbar weiter.
  13. Lange erzählte uns Apple, dass es fürs Fenstermanagement unbedingt teure M1-Tablets braucht. Stage Manager auf älteren iPads ist daher eine kleine Revolution.
  14. Apples einziger SoC-Fertiger würde gerne mehr Geld für seine Produkte sehen. Doch da will der Konzern einem Bericht zufolge nicht mitspielen.
  15. Turnstile soll Googles marktdominierenden reCAPTCHA den Rang ablaufen. Für die Validierung braucht das Tool keine Interaktion, wie etwa nervige Bildersuchen.
  16. Apples neuer Streamingdienst mit klassischer Musik wird schon länger vorbereitet. Nun gibt es erste Indizien, dass ein baldiger Start bevorsteht.
  17. Apple soll geplant haben, bis zu 6 Millionen Einheiten der iPhone-14-Familie zusätzlich bauen zu lassen. Nachfrageschwächen in der EU und China verhindern dies.
  18. Störende Namenszusätze bei der Farbprofilauswahl für Bildschirme in macOS werden Sie durch Löschen eines Ordners wieder los.
  19. Wenn sich der Gerätename im Terminal von dem in der Systemeinstellung unterscheidet, ist vermutlich eine ungewöhnliche Systemkonfiguration die Ursache.
  20. Schaltet sich der Drucker von Brother nach dem Hochfahren gleich wieder aus, kann man ihn möglicherweise mit der geöffneten Papierkassette überlisten.

Wo finden sie uns!

Kontakt

Dorfstrasse 4, CH-5079 Zeihen
+41 79 322 58 23

Office at hp-design.ch
Mo-Fr: 10.00 - 18.00

 

 

Über uns

HP-Kommunikationsdesign wurde im Jahr 2000 von Henk van Reijn in der Schweiz gegründet.
Wir sind eine kleine kreative Firma, spezialisiert auf Kommunikationsdesign.  
 

Administratives

Zahlungsverbindung:
Postfinance:
HomePage Design van Reijn
PC-KT. 40-39941-4
IBAN:
CH35 0900000040039941 4
BIC POFICHBEXXX